Wildnis-Erlebnis-Tag – Wir verbinden uns mit den Naturelementen

An diesem Tag dreht sich alles um das Element Erde.

In vier jahreszeitlich abgestimmten Erlebnistagen (Frühling, Sommer, Herbst und Winter) folgen wir dem Kreislauf der Natur und verbinden uns ganzheitlich mit den Naturelementen.

Wir Menschen sind ein Teil der Natur, und in der Wildnis ist dies noch ursprünglich erfahrbar. Mit allen Sinnen erfahren und erkunden die Kinder die Wildnis und tauchen dabei ein in kleine Abenteuer. Je nach Jahreszeit und Thema stehen unterschiedliche Aktionen auf dem Programm:

Wir entfachen Feuer ohne Streichholz und räuchern Kräuter und Baumharze. Wir lauschen Geschichten und Märchen. Wir schnitzen und werken. Wir schleichen durch den Wald, folgen den Spuren der Tiere und dem Klang der Trommel. Wir beobachten, riechen, schmecken, fühlen und nehmen unsere Umgebung neu wahr. Wir hören, was die Vögel uns erzählen und singen gemeinsam Lieder. Wir entdecken Wildpflanzen und Bäume und erfahren viel über die Kreisläufe der Natur.

Zu jeder Jahreszeit lernen wir, uns mit der Natur auf besondere Art und Weise zu verbinden und eins mit ihr zu werden.

Details

  • Naturführer:
    U. Steinert, dipl. Naturführer und Wildnispädagoge, S. Schmidt, Märchen- und Geschichtenerzählerin
  • Anmeldung:
    bis 18.09.
  • Preis pro Kind:
    38,- € inkl. Materialkosten
  • Treffpunkt:
    Haus Ternell, Eupen (B)
  • Anmerkung:
    Für Kinder ab 8 Jahren. Bitte ausreichend Rucksackverpflegung und wetterangepasste Kleidung vorsehen. Wir sind den ganzen Tag draußen. Maximal 14 Kinder.
    Ein weiterer Wildnis-Erlebnistag zum Element Luft findet im Dezember statt.

Anfrage stellen