Waldbaden – Shinrin Yoku: Die Atmosphäre des Waldes einatmen

Natur erleben, sich bewegen, die Zeit vergessen, Stille genießen.

Shinrin Yoku, ist eine aus Japan stammende Stressbewältigungsmethode, die wissenschaftlich bewiesen, zur Entspannung führt. Übersetzt auf Deutsch heißt das „Atmosphäre des Waldes einatmen“. Diese Übersetzung ist zu lang und daraus wurde das Schlagwort „Waldbaden“. Beim Aufenthalt im Wald nimmt der Körper ätherische Öle der Bäume auf, wodurch das Immunsystem gestärkt wird. Die Anzahl und Aktivität unser körpereigenen, krebsbekämpfenden Abwehrzellen erhöht sich. Zudem senkt ein achtsamer Waldspaziergang den Blutdruck, beruhigt Herzfrequenz sowie den Pulsschlag, fördert den Abbau von Stresshormonen, reguliert den Blutzuckerspiegel und unser Nervensystem schaltet sich im Entspannungsmodus. Zusammengefasst: unser allgemeines Wohlbefinden wird gestärkt und wir sind zufriedener.

Details

  • Kursleiter:
    D. Mackels, dipl. Naturführer und zertifizierter Anleiter für Shinrin Yoku
  • Distanz:
    3,5 km
  • Anmeldung:
    bis 21.05.
  • Preis:
    9,- €
  • Anmerkung:
    Mitzubringen sind wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, kleines Picknick, etwas zu trinken + eventuell Sitzunterlage.
    Maximale Teilnehmerzahl ist 10 Personen.
    Ab 12 Jahre
  • Treffpunkt:
    Grillhütte Heppenbach (B)

Anfrage stellen

  • Persönliche Infos

  • Infos zu den Aktivitäten

  • Was passiert mit meinen Daten? Zur Datenschutzregelung
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.