Vennquerung 1.0: Von Eupen Unterstadt nach Baraque Michel

In 2 Tagesetappen durch das Hohe Venn von Eupen nach Malmedy.
1. Tag Von Eupen Unterstadt nach Baraque Michel

Sie wollen in zwei Tagen 6 großartige Venngebiete (Wallonisches Venn, Zwei-Serien-Venn, Les Wes-Venn, Poleur-Venn, Lonlou-Venn,  Fraineu-Venn) unterschiedliche Waldgebiete,  typische und auch spektakuläre Fluss- und Bachläufe zwischen Eupen und Malmedy (Hill, Polleurbach, Tros Maret, Warche) kennenlernen bzw. erleben? Sie sind an Informationen über Flora und Fauna und an der Geschichte des Hohen Venns interessiert? Sie suchen auch die sportliche Herausforderung einer Venntour? Dann sind Sie bei diesen beiden Tagesetappen genau richtig! Es sind ausreichend Pausen an bekannten und interessanten Punkten des Weges fest eingeplant. Bitte die Anforderungen und die Organisation beachten.

Anforderungen: Für beide Wanderungen sind gute Kondition, Trittsicherheit Wanderkleidung- und stiefel notwendig.

  1. Tagesetappe der Vennquerung 1.0: Von Eupen Unterstadt bis Baraque Michel;(Achtung! Keine Rund-sondern Streckenwanderung!) 

Sie starten in Eupen an der Weserbrücke beim beeindruckenden Zusammenfluss von Weser und Hill. Sie wandern zunächst oberhalb von Eupen-Hütte. Bald überqueren Sie die schwarze Brücke, bleiben an der romantischen Hill und wandern durch die attraktiven Buchen- Fichten- und Mischwälder des historischen Herzogenwaldes. Sie passieren den Ternellbach und wandern bis zum geschichtsträchtigen Herzogenhügel. Dort überqueren Sie die Hill, verlassen diese aber nicht und laufen durch den spektakulären Bongard auf naturbelassenen Pfaden ihres Ufers bis zur Pont Libert und damit nach Rakesprée. Weiter geht es begleitet von stimmungsvollen Ausblicken auf die Hill, das Wallonische Venn, das Zweiserien-Venn und das Vennstück „Les Wes “ Sie passieren einige Grenzsteine, das Vennstück Les Wes , die Hillquelle Fontaine Perigny, um schließlich das Wanderziel des ersten Tages – die legendäre Gaststätte Baraque Michel  – zu erreichen.

Organisation: Übernachtungsmöglichkeiten bei Baraque Michel, im Hohen Venn oder in Eupen nutzen bzw. Rückfahrtmöglichkeiten mit Bussen der TEC (Linie 394)  von Baraque Michel nach Eupen. Anfahrtsmöglichkeit am Folgetag mit der TEC von Eupen nach Baraque Michel (Linie 394)  besteht.

Details

  • Naturführer:
    D. Schneider, dipl. Naturführer
  • Kilometer:
    22 km
  • Anmeldung:
    bis 02.08.
  • Preis Erwachsene:
    9,- €
  • Preis Kinder
    5,- €
  • Anmerkung:
    Nur für geübte Wanderer mit guter Kondition. Bitte Rucksackverpflegung vorsehen und Organisationshinweise beachten!
  • Treffpunkt:
    Eupen, Temsepark (B)

Anfrage stellen

  • Persönliche Infos

  • Infos zu den Aktivitäten

  • Was passiert mit meinen Daten? Zur Datenschutzregelung
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.