Venngucker – Natur am Nachmittag

Ein belebender Februar-Winter-Spaziergang entlang des Poleurvenns

Ein belebender Winterspaziergang entlang des Poleurvenn. Das Venn im Winter ist nicht die erste Wahl für einen Ausflug? Warum eigentlich nicht? Einfach Wanderschuhe, dicke Jacke, Handschuh und Mütze packen und raus! Und dem stressigen Arbeitstag eine Pause setzen. Im Venn die Nase in den Wind halten und tief einatmen. Diese Tour lädt
ein, eine kleine Auszeit am Freitagnachmittag zu nutzen und einen Spaziergang zu unternehmen. Die Strecke geht über die Winterstege, die Bächlein gluckern und der Genuss des weiten Blickes über das Poleurtal erwartet die Gäste. Vielleicht zieht ein Mäusebussard seine Kreise, während sich das Venn von seiner frostigen Seite zeigt.

Details

  • Naturführerin:
    I. Köhler, dipl. Naturführerin
  • Kilometer:
    5 km
  • Anmeldung:
    bis 17.02.
  • Preis Erwachsene:
    9,- €
  • Preis Kinder:
    5,- €
  • Anmerkung:
    Wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk notwendig. Der Weg führt über Stock und Stein.
  • Treffpunkt:
    Parkplatz Mont Rigi (N68), Robertville (B)

Anfrage stellen

  • Persönliche Infos

  • Infos zu den Aktivitäten

  • Was passiert mit meinen Daten? Zur Datenschutzregelung
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.