Venngucker – Natur am Nachmittag!

Auch beim Dezemberspaziergang hat die Natur Einiges zum Seele auftanken zu bieten.

Auch beim Dezemberspaziergang hat die Natur einiges zu bieten um die Seele aufzutanken. Es gibt Aussichten, die im
Sommer durch Laub und hohe Gräser verdeckt sind. Ein Blick in die blattlosen Bäume zeigt Vogelnester, die nun leicht
aufzuspüren sind. Man erkennt welche Astgabeln bei den Vögeln besonders bevorzugt waren. Bäume und Sträucher
können jetzt an ihren Rinden und Knospen bestimmt werden, die diesjährigen Efeufrüchte hängen grün an den
Pflanzen und werden bis Februar reif und schwarz. Schneidet man am Barbaratag (4.12.) Kirsch- oder
Forsythienzweige und stellt sie in eine Vase, bekommt man zu Weihnachten einen Hauch von Frühling ins Zimmer.
Unsere heutige Tour lädt ein, den Abendspaziergang als kleine Auszeit in der Woche zu nutzen und den Kopf frei zu
bekommen. Kommen Sie mit, die Printen können warten.

Details

  • Naturführerin:
    I. Köhler, dipl. Naturführerin
  • Kilometer:
    4 km
  • Anmeldung:
    bis 07.12. um 12 Uhr
  • Preis Erwachsene:
    13,- €
  • Preis Kinder:
    6,- €
  • Anmerkung:
    Wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk notwendig. Der Weg führt über Stock und Stein.
    Keine Hunde
  • Treffpunkt:
    Parkplatz Mont Rigi (N68) (B)

Anfrage stellen

*“ zeigt erforderliche Felder an

Persönliche Infos

Namen der Teilnehmer
Datenschutz*
Was passiert mit meinen Daten? Zur Datenschutzregelung
Hidden

Preise

Noch 15 Plätze verfügbar.
Preis: 13,00 €
Preis: 6,00 €
Nach dem Klick auf "Jetzt Anfragen" werden Sie zu unserer Zahlungsseite weitergeleitet. Ihr Reservierung wird erst nach erfolgreicher Zahlung eingetragen.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.