Venngucker – Natur am Abend!

Raus in Venn und Wald. Altweiber-September-Energie aufnehmen und genießen.

Gluckernde Rinnsale unter den Stegen, rauschende Bächlein mit goldbraunem Moorwasser, Wollgräser und Binsen säumen den Plankenweg. Typische Moorvegetation wie Ohrweiden, Torfmoose und Blaubeeren werden uns in ihrem besonderen Lebensraum begegnen. Der Sommer geht langsam in den Herbst über. Die Farben verlieren an Kraft – das Venn bekommt eine andere Stimmung. Sonnigen Tagen folgen nun die ersten kühlen Nächte. Am 22. beginnt der kalendarische Herbst. Sind sie neugierig geworden auf den Farbzauber im Venn, auf eine kleine Naturzeit am Abend?

Details

  • Naturführerin:
    I. Köhler, dipl. Naturführerin
  • Kilometer:
    4 km
  • Anmeldung:
    bis 15.09.
  • Preis Erwachsene:
    9,- €
  • Preis Kinder:
    5,- €
  • Treffpunkt:
    Haus Ternell, Eupen (B)

Anfrage stellen

  • Persönliche Infos

  • Infos zu den Aktivitäten

  • Was passiert mit meinen Daten? Zur Datenschutzregelung
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.