Spezialisten am Schlangenberg

Die Galmeiflora in Stolberg-Breinig

Woher der Schlangenberg seinen Namen hat, was die Kelten und Römer hier gesucht haben und warum das Galmeiveilchen und andere Spezialisten hier heimisch sind, erfahren Sie auf dieser Wanderung durch das Naturschutzgebiet Schlangenberg.

Die Wanderung führt uns durch Offenlandflächen, Kalkmagerwiesen und Waldbereiche des nördlichen Bereichs des Naturparks Eifel – Hohes Venn.

Details

  • Naturführer:
    G. Reiners, Naturführerin
  • Kilometer:
    8 km
  • Anmeldung:
    bis 11.06.
  • Preis Erwachsene:
    9,- €
  • Preis Kinder:
    5,- €
  • Anmerkung:
    Wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk; Rucksackverpflegung empfohlen.
  • Treffpunkt:
    Parkplatz „Rüst“ Am Tomborn/Breiniger Berg (L12) 52223 Stolberg-Breinig

Anfrage stellen

  • Persönliche Infos

  • Infos zu den Aktivitäten

  • Was passiert mit meinen Daten? Zur Datenschutzregelung
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.