Seife sieden im Kaltverfahren

Workshop zur Herstellung von Naturseifen

Selber machen liegt im Trend. Denn das ist nicht nur nachhaltig, sondern es macht auch Freude, sich selbst und andere liebe Menschen mit selbst gemachten Dingen zu verwöhnen.

Dieser Workshop vermittelt die Grundlagen der Seifenherstellung. Ausgehend von einem Basisrezept stellen die Teilnehmer nach einer theoretischen Einführung unter Anleitung eine pflegende Haar- und Körperseife her und nehmen diese mit nach Hause. Die verwendeten Rohstoffe sind weitestgehend in Bio-Qualität.

Details

  • Referentin:
    F. Lang
  • Anmeldung:
    bis 17.04.
  • Preis:
    45,- € inkl. Materialkosten
  • Anmerkung:
    Ab 16 Jahren. Max. 10 Teilnehmer. Mitzubringen: Silikonformen mit einem Inhalt von ca. 250ml oder entspr. Tupperschüsseln, 2 alte Tücher zum Isolieren, Haushaltshandschuhe aus Gummi (Putzhandschuhe). Die Schüsseln sollten nach Gebrauch im Seifenkurs nicht mehr für Lebensmittel verwendet werden.
  • Treffpunkt:
    Haus Ternell, Eupen (B)

Anfrage stellen

Wichtiger Hinweis!

Kurzfristige Anmeldungen am Veranstaltungstag können nur telefonisch erfolgen unter +32 (0)87 55 23 13.