Raeren und die Töpferkunst

Geführte Wanderung durch das wunderschöne Raerener Land.

Raeren und seine Töpferkunst, weltbekannt und an Ort und Stelle so hautnah zu erleben! Vorbei am Haus am Blar und dem Marienheim erreichen wir ein ehemaliges Töpferzentrum, erfahren später die Wirkweise eines alten Töpferofens.

Neudorf und Driesch sind weitere Stationen, und am Haus einer bekannten Raerener Keramikerin stellt sich die Frage, was sie mit der Anna-Kapelle zu tun hatte…  Über die Burgstraße kommen wir zum Ausgangpunkt zurück. Eine anschließende Einkehr in einem Raerener Café ist möglich.

Details

  • Naturführerin:
    G. Lenze, dipl. Naturführerin
  • Kilometer:
    7 km
  • Anmeldung:
    bis 09.04.
  • Preis Erwachsene:
    9,- €
  • Preis Kinder:
    5,- €
  • Anmerkung:
    Bitte Rucksackverpflegung vorsehen. Nach der Wanderung kann gemeinsam eingekehrt werden.
  • Treffpunkt:
    Haus Zahlephohl, Burgstraße 105, Raeren (B)

Anfrage stellen

  • Persönliche Infos

  • Infos zu den Aktivitäten

  • Was passiert mit meinen Daten? Zur Datenschutzregelung
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.