Netzwerk Natur Ostbelgien präsentiert „Belgiens wilden Osten“

Vortragsabend

Mehrere Organisationen, die sich in der Deutschsprachigen Gemeinschaft für Naturschutz einsetzen, möchten gemeinsam vorgehen. Es sind AVES-Ostkantone, Natagora/BNVS, der Naturpark Hohes Venn Eifel und das Zentrum Haus Ternell.
Um Kräfte zu bündeln und in der Öffentlichkeit wirksam aufzutreten, sollen zunächst gemeinsame Informationsveranstaltungen organisiert werden.
Den Auftakt bildet ein Vortragsabend am 27. Mai in Eupen zum Thema „Belgiens wilder Osten“. Referent ist der Biologe Dr. Frank Vassen.
Er beschreibt die bemerkenswerte Vielfalt der Naturschätze Ostbelgiens und kann mit seinen Bildern und Erläuterungen selbst erfahrene Naturschützer ins Staunen versetzen.
Die Veranstaltung findet um 19.30 Uhr im Alten Schlachthof in Eupen statt.
Der Eintritt ist frei.
Infos: 080/448144 oder info@natagora-bnvs.be

Details

  • Organisationen
    AVES Ostkantone
    Natagora BNVS
    Naturpark Hohes Venn Eifel
    Zentrum Haus Ternell
  • Preis Erwachsene:
    Eintritt frei
  • Anmerkung:
    Infos: 080/448144 oder info@natagora-bnvs.be
  • Veranstaltungsort
    Alter Schlachthof Eupen

Anfrage stellen

Wichtiger Hinweis!

Kurzfristige Anmeldungen am Veranstaltungstag können nur telefonisch erfolgen unter +32 (0)87 55 23 13.