Entlang der Hoëgne

Ein wunderschöner anstrengender Weg durch verschiedene Landschaften entlang der Hoëgne.

Diese Wanderung führt nicht durch ein typisches Venngebiet. Wir wandern über die Vêkée Richtung Hoëgne und streifen dabei das Wihonfagne, die Statte, einen Dolmen und die Centenaire-Brücke, die 1930 zur 100-Jahrfeier Belgiens errichtet wurde. Der Weg ist abwechslungsreich und teilweise recht anstrengend. Eine gute Kondition ist notwendig. An der Hoëgne werden wir vom kräftigen Rauschen des Flusses begleitet. Unwegige, steinige Wegstücke, Pfützen und immer wieder Brücken begleiten uns. Der Rundweg endet wieder am Parkplatz von Baraque Michel.

Details

  • Naturführerin:
    I. Köhler, dipl. Naturführerin
  • Kilometer:
    15 km
  • Anmeldung:
    bis 24.06.
  • Preis Erwachsene:
    9,- €
  • Preis Kinder:
    5,- €
  • Anmerkung:
    Für geübte, trittsichere Wanderer. Wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk und Wanderstöcke empfohlen. Bitte Rucksackverpflegung vorsehen.
  • Treffpunkt:
    Parkplatz an der Baraque Michel an der N68, Jalhay (B)

Anfrage stellen

  • Persönliche Infos

  • Infos zu den Aktivitäten

  • Was passiert mit meinen Daten? Zur Datenschutzregelung
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.