Durchs Hohe Venn zu Kaiser Karls Bettstatt

Vennwanderung

Ab Parkplatz Nahtsief wandern wir über Holzstege quer durch das Hohe Venn bis zum Fichtenwald,  den wir durchqueren, um zu Kaiser Karls Bettstatt zu gelangen. Wir erfahren Wissenswertes über typische Vennpflanzen und Tierarten wie zum Beispiel Siebenstern, Pfeifengras, Baumwollgras,  Biber, Wolf, Mooreidechse und andere heimische Tierarten. Aber auch die Bedeutsamkeit des Waldes wird erläutert. Weiter geht‘s zu Kaiser  Karls Bettstatt. Ein Ort, um den sich eine merkwürdige Legende rankt. Gleichzeitig erkennen wir, was die Millionen Jahre alten Gesteine für auffällige Spuren hinterlassen haben.

Diese abwechslungsreiche Wanderung trägt dazu bei, das Hohe Venn mit seinen vielen Facetten in seiner Einmaligkeit zu erkunden.

Details

  • Naturführerin:
    R. Rebière, dipl. Naturführerin, zertifizierte Waldtherapeutin
  • Kilometer:
    7 km
  • Anmeldung:
    bis 27.05.
  • Preis Erwachsene:
    9,- €
  • Preis Kinder:
    5,- €
  • Anmerkung:
    Auch geeignet für Kinder ab 12 Jahren. Bitte Rucksackverpflegung, Sitzunterlage und Wanderschuhe vorsehen.
  • Treffpunkt:
    Parkplatz Nahtsief. Von Ternell Richtung Mützenich auf der linken Seite.

Anfrage stellen

  • Persönliche Infos

  • Infos zu den Aktivitäten

  • Was passiert mit meinen Daten? Zur Datenschutzregelung
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.