C-Zonen-Wanderung: Auf verwunschenen Pfaden

Wildes Moor zwischen Blau- und Rauschbeere…

Diese Wanderung mit naturkundlicher Ausrichtung startet in Baraque Michel. Sie führt in die besonders geschützten C-Zonen des belgischen Venn und in die angrenzenden Bereiche. Was verbirgt sich hinter dem mysteriösen Begriff C-Zone und warum gibt es sie? Die Wanderer haben heute die Möglichkeit, direkt durch das Moor zu gehen, auf teilweise sehr unwegsamen, nassen, verwunschenen Pfaden. Zwischen Blau- und Rauschbeere erfährt der Interessierte, wie die Menschen hier gelebt haben und was sie sich in kalten Winterabenden am wärmenden Feuer erzählt haben. Das Venn bietet wunderbare Weitblicke, oder dichten Nebel, Sonnenschein und auch Regentage – das Wetter wechselt hier schnell.

Details

  • Naturführerin:
    I. Köhler, dipl. Naturführerin
  • Kilometer:
    14 km
  • Anmeldung:
    bis 31.07.
  • Preis Erwachsene:
    9,- €
  • Preis Kinder:
    5,- €
  • Anmerkung:
    Für geübte, trittsichere Wanderer. Festes Wander-Schuhwerk und Wanderstöcke erforderlich. Bitte Rucksackverpflegung vorsehen.
  • Treffpunkt:
    Parkplatz Baraque Michel (N68), Jalhay (B)

Anfrage stellen

  • Persönliche Infos

  • Infos zu den Aktivitäten

  • Was passiert mit meinen Daten? Zur Datenschutzregelung
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.