Imkerkurs ausgebucht bis 2022

Icon Ausbildungen
Ausbildungen

Der Imkerkurs ist ein Angebot von Haus Ternell in Zusammenarbeit mit dem Königlichen Bienenzuchtverein Eupen 1896.

Suchen Sie ein naturnahes Hobby? Möchten Sie sich mit den vielfältigen und spannenden Zusammenhängen in der Natur auseinandersetzen? Dann ist die Imkerei genau das Richtige für Sie!

Lernen Sie in unserem Imkerkurs, selbstständig ein Bienenvolk ganzjährig zu betreuen, eine eigene Zucht aufzubauen und natürlich nicht zuletzt die Bienenprodukte zu ernten und zu verarbeiten.

Dauer

Insgesamt 13 Nachmittage von Februar bis Oktober, samstags von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr, darin enthalten 1 Prüfungstag.

Themen

  • Einführung in die Imkerei, Biologie der Insekten
  • Einstieg in die Imkerei: Planung, Standort, Ausstattung, Trachtquell
  • Die Entwicklung des Bienenvolkes und Völkerführung im Jahreslauf
  • Völkerführung, Ablegerbildung
  • Einfache Methoden der Schwarmverhinderung
  • Königinnenzucht
  • Kleine Honigkunde: Ernte, Aufbereitung und Vermarktung
  • Weitere Bienenprodukte: Wachs, Propolis, Gelee Royale
  • Völkerbeurteilung, Pflegevölker bilden,
  • Krankheiten der Honigbiene, Varroa-Behandlung
  • Spätsommerbehandlung, Einfüttern, komplette Brutentnahme
  • Rechtliche Fragen zur Bienenhaltung und Hygieneverordnung

Kosten

280,00 Euro (inkl. Unterrichtsmappe im Wert von 25,-€).

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Personen

Veranstaltungsort

Theorietage: Haus Ternell
Praxistage: Brunnenstrasse 11, 53937 Schleiden, Ortsteil Berescheid, Deutschland

Urkunde

Nach einer praktischen Prüfung während der Arbeiten und einer erfolgreichen theoretischen Prüfung wird ein Zertifikat verliehen.

Termine

Die Kurstermine werden im Herbst festgelegt und dann auf der Website veröffentlicht.

Mit der Bekanntgabe der Kurstermine schalten wir ein Online-Anmeldeformular frei. Über dieses Formular können sich Interessenten sofort verbindlich anmelden. Die Teilnahme ist aber nur dann garantiert, wenn mit der Anmeldung auch der Beitrag überwiesen wird.

Für  2022 gibt es keine freien Plätze mehr.  Wir nehmen keine Anmeldungen per E-Mail  über unsere reguläre Email-Adresse oder per Telefon im Vorfeld entgegen.