Diplom-Naturführerkurs 2022 ausgebucht

Icon Ausbildungen
Ausbildungen

Lieben Sie es, das Hohe Venn zu durchstreifen und möchten Ihre Begeisterung an andere Menschen weitergeben?

In unserem Diplom-Naturführerkurs erlangen Sie ein breites naturkundliches Wissen. Sie lernen die geologischen Zusammenhänge, die zur Entstehung des Hochmoors beigetragen haben, und welche wechselvolle Geschichte dieser Landstrich erfahren hat.

Nach Erlangung des Diploms können Sie Naturinteressierte durch das Naturschutzgebiet führen und sie über Flora, Fauna und Geschichte dieser einzigartigen Landschaft informieren.

Haus Ternell bietet als einzige deutschsprachige Institution in Belgien die Ausbildung zum Diplom-Naturführer an.

Dauer

Insgesamt 28 Kurstage von Januar bis November (einschließlich der Monate Juli und August). Der Unterricht findet immer samstags bzw. sonntags von 10-16 Uhr statt.

Themen

  • Flora (Moose, Farne, Samenpflanzen, Flechten, Pilze)
  • Fauna (Vögel, Insekten, Spinnen, Säugetiere)
  • Regionale Geschichte
  • Bodenkunde
  • Naturschutz in der Wallonie
  • Ökologie (Wald- und Vennökologie, Hydroökologie)
  • Forstwirtschaft
  • Kartenkunde
  • Geologie
  • Erlebnispädagogik
  • Erste Hilfe

Kosten

  • 750,- € Teilnahme am Unterricht inklusive Diplom-Prüfung (zuzüglich Kosten des Exkursionstages)
  • 700,- € Teilnahme am Unterricht ohne Prüfung und Diplom (zuzüglich Kosten des Exkursionstages)

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Personen.

Urkunde

Die Erlangung der Urkunde als Diplomierter Naturführer setzt einen erfolgreichen Abschluss bei allen Prüfungen voraus sowie die Vorstellung einer Endarbeit.

Termine

Der Kurs 2022 ist ausgebucht. Wir werden die Anmeldung für den Kurs 2023 ab September freischalten. Bis dahin werden wir keine Anmeldungen, auch nicht über unsere reguläre Email-Adresse entgegennehmen