Sterngucker

Den Nachthimmel erleben

Mitten in die Nacht – trauen Sie sich! Der Blick in den Sternenhimmel ist phantastisch.
Warum zeigt der Polarstern immer nach Norden, und wie finde ich die Sternbilder? Der Große Wagen oder Großer Bär? Wir suchen das
Sommerdreieck mit Wega und Deneb. Suchen Sie Cassiopeia. Schauen wir nach Löwe, Zwilling und evtl. ist ein Planet aus unserem
Sonnensystem zu sehen. Vielleicht die Milchstraße? Dieses wunderbar helle und strahlende Band aus Abermillionen Sternen. Wo befinden
wir uns auf dieser „Straße“? Viele Fragen die der Himmel heute Abend beantwortet. Wir orientieren und an den Sternbildern und versuchen
uns im Auffinden der typischen nördlichen Sternbilder. Ein bisschen Wissenschaft und Mythologie wird auch dabei sein.
Kommen Sie mit und lernen Sie unseren Sommer Sternenhimmel kennen.
So faszinierend der Sternehimmel ist, so Abhängig sind wir vom Wetter.

Details

  • Naturführerin:
    I. Köhler, dipl. Naturführerin
  • Kilometer:
    1 km
  • Anmeldung:
    bis 25.07. um 12 Uhr
  • Preis Erwachsene:
    9,- €
  • Preis Kinder:
    6,- €
  • Anmerkung:
    Sehr warme Kleidung vorsehen. Warme Jacken, warme Schuhe. Wir stehen sehr viel. Gern Ferngläser mitbringen und Taschenlampen NUR mit rotem Licht.
    Nach Anmeldung (bitte unbedingt eine Mailadresse hinterlassen)
    erhalten Sie in der Woche vor dem Termin aktuelle Wetterinformationen.
  • Treffpunkt:
    Parkplatz Naturzentrum Ternell (B)

*“ zeigt erforderliche Felder an

Persönliche Infos

Name & Geburtsdatum der Teilnehmer
(Bitte geben Sie zu dem Namen zusätzlich das volle Geburtstdatum an. Einige Aktivitäten wie z.B. Kinderlager haben ein Mindestalter, das für die Teilnahme vorausgesetzt wird.)
Datenschutz*
Was passiert mit meinen Daten? Zur Datenschutzregelung
Hidden

Preise

Noch 15 Plätze verfügbar.
Preis: 9,00 €
Preis: 6,00 €
Nach dem Klick auf "Jetzt Anfragen" werden Sie zu unserer Zahlungsseite weitergeleitet. Ihr Reservierung wird erst nach erfolgreicher Zahlung eingetragen.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.