C-Zonen-Wanderung: Mitten ins Moor!

Eine atemberaubende Landschaft wartet auf Erkundung.

Die Wanderung startet vom höchsten Punkt Belgiens. Die Strecke führt die Gruppe durch unterschiedliche Moorgebiete. Teils geht es über die typischen Stege, teils über Stock und Stein auf sehr naturnahen, nassen, unwegigen Pfade. Die Wanderer werden eintauchen in die einzigartige Moorlandschaft. Es wird Erläuterungen zu den verschiedenen Moortypen und der Bedeutung der Moore als speziellen Lebensraum geben. Torfmoos, Siebenstern, Flatterbinse und Co. Alle leben und überleben in einer besonderen Umgebung und fühlen sich dort wohl. Wie geht das? Was ist so besonders an dieser Landschaft?  Außerdem erfahren die Gäste Interessantes zu den Menschen, die hier lebten und leben.

Details

  • Naturführerin:
    I. Köhler, dipl. Naturführerin
  • Kilometer:
    14 km
  • Anmeldung:
    bis 28.08.
  • Preis Erwachsene:
    9,- €
  • Preis Kinder:
    5,- €
  • Anmerkung:
    Für geübte, trittsichere Wanderer. Festes Wander-Schuhwerk erforderlich. Wanderstöcke sehr empfohlen. Bitte Rucksackverpflegung mitbringen. Max. 20 Teilnehmer.
  • Treffpunkt:
    Treppe am Signal de Botrange (N676), Robertville (B)

Anfrage stellen

  • Persönliche Infos

  • Infos zu den Aktivitäten

  • Was passiert mit meinen Daten? Zur Datenschutzregelung
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.